HomeBriefverteilzentrenForderung nach Dienstkleidern für die Brief-Verteilzentren

Forderung nach Dienstkleidern für die Brief-Verteilzentren

FSG fordert volle Ausstattung auch für die MitarbeiterInnen der Brief-Verteilzentren

Nachdem trotz der oftmaligen Ersuchen durch Vorsitzenden Köstinger in den letzten Jahren noch immer keine zufriedenstellende Lösung bei der Zuteilung von Dienstkleidern für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verteilzentren erzielt werden konnte, hat sich Helmut Köstinger am 30. Jänner 2017 mit einem Schreiben neuerlich an den Post-Vorstand mit der Bitte um Zuteilung von Dienstkleidern gewandt.

Sehr geehrter Herr Vorstandsdirektor!


Wie bereits mehrmals in den Vorjahren, wende ich mich nochmals mit dem Ersuchen an Sie, endlich auch für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verteilzentren Brief Dienstkleider analog der Briefzustellung zur Verfügung zu stellen.

Folgende zwei Argumente sprechen für eine Zuteilung von Dienstkleidern im vollem Ausmaß auch für VZ-MitarbeiterInnen:

1) Unsere MitarbeiterInnen der Verteilzentren leisten täglich eine tolle Arbeit und sind in den Wintermonaten ständig kalten Temperaturen ausgesetzt
2) Eine Ausstattung unserer VZ-MitarbeiterInnen mit Dienstkleidern wäre mit Sicherheit ein guter Beitrag zur Senkung der Diebstahlsrate

Darüber hinaus wäre eine Dienstkleider-Ausstattung dieser MA-Gruppe auch ein kleines Dankeschön für die täglich tolle Leistung.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang