HomeBriefverteilzentrenHelmut Köstinger in Villach

Helmut Köstinger in Villach

Am 16. und 17. Juni besuchte Helmut Köstinger im Rahmen unserer "Miteinander mehr möglich machen"-Tour die MitarbeiterInnen des Verteilzentrums und der Zustellbasis in Villach.

FSG Vorsitzender Günter Kröll führte den Vorsitzenden der Postgewerkschaft Helmut Köstinger und Gerhard Gebhardt vom Zentralausschuss bereits kurz nach deren Ankunft in Villach durch das Verteilzentrum. Bis Mitternacht stellten sich beide den vielen Fragen der MitarbeiterInnen. Nachdem die finale Gehaltsverhandlungsrunde kurz bevor stand, war das Thema Gehaltsabschluss rasch zentrales Diskussionsthema. Helmut Köstinger bekräftigte, nur eine Gehaltserhöhung über der Inflationsrate zu akzeptieren. Heute wissen wir, dass das keinesfalls ein leeres Versprechen war. Unter der Verhandlungsführung von Helmut Köstinger haben wir 2,2 Prozent bzw. mindestens 40 Euro monatlich ausverhandelt. 

Neben den Gehaltsverhandlungen war das Thema altersgerechte Arbeit im Mittelpunkt der Gespräche. Auch hier der Postgewerkschaftsvorsitzende klar seine Vorstellungen und unsere FSG-Forderungen. 

Am nächsten Tag ging es direkt weiter in die Zustellbasis Villach. Neben den zu diesem Zeitpunkt noch laufenden Gehaltsverhandlungen und der altersgerechten Arbeit waren vor allem auch die Themen Feibra-Zustellung und die von uns geforderte Schwerarbeiterregelung Themen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang