HomeBriefverteilzentrenHelmut Köstinger in Salzburg

Helmut Köstinger in Salzburg

Diesmal war die "Miteinander mehr möglich machen -Tour" in Salzburg unterwegs. 

Am 4.9. besuchten Helmut Köstinger, Franz Wallmann, Karl Egyed, Ruth Hämmerle das Verteilzentrum Brief und das Verteilzentrum Paket in Salzburg. Die Themen waren wie auch in anderen Dienststellen die angespannte Personalsituation und die zu hohe Arbeitsbelastung.

Am 5.9. besuchten Helmut Köstinger, Franz Wallmann sowie Karl Egyed die Zustellbasis 5020 Salzburg. Gemeinsam mit dem VPA FSG-Spitzenkandidaten Markus Gugg wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die aktuelle Situation der Post und die laufenden Verhandlungen informiert. Zahlreiche Dienstzusammenziehungen zeigten auch hier die angespannte Situation Personalsituation in den Zustellbasen. Danach besuchte das FSG-Team die MitarbeiterInnen der Postfiliale 5020 Salzburg. So wie auch in vielen anderen Postfilialen waren auch hier die vordringlichsten Sorgen die Einführung der Echtzeiterfassung und die seitens der Post AG beabsichtigte Flexibilisierung der Dienstzeiten. 

Weiters besuchten Helmut Köstinger, Franz Wallmann und Karl Egyed am 5.9. die Zustellbasis 5412 Puch-Urstein, da diese Zustellbasis mit ständigen Personalunterständen zu kämpfen hat. Natürlich war das Hauptthema der Diskussionen die laufenden Dienstzusammenziehungen und die damit verbundenen Belastungen.

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang