HomeBriefzustellungBezahlte Pause für Beamte und DO-Angestellte

Bezahlte Pause für Beamte und DO-Angestellte

Dieses Mail erging am Donnerstag, den 27. Juli 2017 an GD Dr. Pölzl

Sehr geehrter Herr Generaldirektor!

In der heutigen Ausgabe der Tageszeitung „Der Standard" wurde eine Entscheidung des Obersten Gerichtshofes, Zahl 9 ObA 34/17s vom 28. Juni 2017 veröffentlicht, nach der die Berufung der Österreichischen Post AG in der Frage, ob bei Angestellten nach Dienstordnung eine bezahlte Pause zu gewähren sei, abgewiesen.

In der Betriebsvereinbarung „Ist-Zeit" wurde auf Grund unserer Forderung unter anderem verschriftet, dass für BeamtInnen bzgl Pausenregelung die gesetzlichen Grundlagen gelten. Daher hat der Zentralausschusses auch zu diesem Thema stets betont, dass die gesetzlichen Grundlagen immer einzuhalten sind und sich die Personalvertretung entsprechende rechtliche Klärungen vorbehalten werde.

Nunmehr liegen klare gerichtliche Entscheidungen für Beamte als auch DO-Angestellte vor, die eindeutig die Einrechnung einer bezahlten Pause innerhalb der 40 Stunden Woche vorsehen.

Dazu stellen sich für uns folgende Fragen:

1) Wann kommt es auf Grund dieser gesetzlichen Entscheidungen nunmehr zur Anwendung der bezahlten Pause für Beamte und DO-Angestellte?
2) Wie sieht die geplante weitere Vorgangsweise seitens der Post AG zu diesem Thema konkret aus?

Aus Sicht des Zentralausschusses sind die vorliegenden Gerichtsentscheide im Sinne der ArbeitnehmerInnen der Österreichischen Post AG sofort zu berücksichtigen und daher ehestmöglich umzusetzen.

In Erwartung Ihrer positiven Antwort verbleibe ich

mit besten Grüßen

Helmut Köstinger

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« September 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang