HomeiqcardMartin Palensky

Martin Palensky

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Martin Palensky

Der diesjährige PLÖ-Best BASE Award für den Bereich Ost geht an die MitarbeiterInnen der Paketzustellbasis Wien Nord. Die Auszeichnung sowie der Siegerpokal wurden von Vorstandsdirektor DI Umundum und ZA -Vorsitzenden Helmut Köstinger persönlich übergeben. Wir gratulieren.

Wir präsentieren Fotos der PLÖ-Best-Award Prämierung in Kapfenberg. Die MitarbeiterInnen der Paketzustellbasis holten sich diese Auszeichnung für den PLÖ-Bereich Mitte bereits zum wiederholten Mal. Wir gratulieren.

In den Wahlprogrammen von Parteien wie NEOS oder FPÖ sind viele Forderungen enthalten, die einen direkten Angriff auf die Rechte von ArbeitnehmerInnen darstellen.
Diese Tendenzen stellen die Grundfundamente der Zweiten Republik infrage, nämlich die Pflichtmitgliedschaft in den Kammern, die Sozialpartnerschaft und unser Kollektivvertragssystem. ÖGB Präsident Erich Foglar wendet sich in einer Videobotschaft direkt an alle Wählerinnen und Wähler.

https://youtu.be/ogEy8c4cOw4

Ernennungen 2017

Schreiben vom 18.9.2017 an GD Dr. Pölzl mit dem Ersuchen die Ernennungsverfahren für 2017 zu beginnen.

Spendenaufruf für Kollegen Peter Ruderes

Wir helfen und ersuchen auch um eure Unterstützung.

Auf Grund der vielerorts sehr angespannten Personalsituation in der Verbundzustellung hat Vorsitzender Helmut Köstinger am 11. August 2017 neuerlich ein Schreiben an VD Hitziger und die Geschäftsfeldleitung abgesetzt.

Mit E-Mail von heute, 7. August 2017 an den Postvorstand fordert ZA Vorsitzender Helmut Köstinger für den Bereich der gesamten Zustellung Arbeitserleichterungen an Hitzetagen ein.

Wie aus den Medien zu erfahren ist, hat es in den letzten Tagen vor allem in der Steiermark, in Salzburg und in Kärnten wieder zahlreiche Unwetterschäden durch Blitzschlag, Hagel und Murenabgänge gegeben. Wir haben bei post.sozial daher wieder einen Unwetterfonds einrichten lassen. Betroffene MitarbeiterInnen können ein formloses Ansuchen an post.sozial richten. Eine Bestätigung der Gemeinde sollte nach Möglichkeit sofort beigelegt werden.

Aufgrund unserer permanenten Interventionen und Forderungen nach zusätzlichen MitarbeiterInnen wurden in den letzten Monaten in der Briefzustellung hunderte MitarbeiterInnen in ganz Österreich aufgenommen. In den Sommermonaten wurden mehr Urlaubsersatzkräfte eingesetzt denn je. Im Juli 2017 wurde uns nunmehr mitgeteilt, unsere Forderung nach einer Verbesserung der Zeitwerte in der Zustellung teilweise erfüllen zu wollen. In der Zwischenzeit wurde uns der Einsatz von Paketverstärkern für den bevorstehenden Herbst zugesichert. Trotzdem reichen diese Maßnahmen aus unserer Sicht nicht aus, um die Situation in der Briefzustellung rasch stabilisieren zu können.

Geplante Reintegration von PKS-MA

Neuerliche Anfrage und Intervention von Vorsitzenden Helmut Köstinger betreffend der geplanten Reintegration von Mitarbeiterinnen des Postkundenservice

Seite 1 von 82

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang