Meldungen aus Wien

Im Zuge unserer zahlreichen Dienststellenbesuche müssen wir leider zunehmend feststellen, dass die Arbeitsbelastung unserer Mitarbeiterinnen zu hoch ist. Damit muss endlich Schluss sein. Wir werden an den Postvorstand herantreten und eine Absenkung der Wochendienstleistung verlangen.

Wir freuen uns, dass der Postvorstand meiner Forderung nach einer Erhöhung der Beteiligung am Unternehmenserfolg nachgekommen ist und auch heuer neben der Erfolgsbeteiligung eine Sonderprämie zur Auszahlung gelangt.

Um die Urlaubswicklung auch heuer wieder sicherzustellen, haben wir bereits jetzt die rechtzeitige und ausreichende Aufnahme von Urlaubsersatzkräften
gefordert.

Weihnachtsdienstregelung für Filialen 2015

Ich freue mich im Zusammenhang mit dem Weihnachtsverkehr in den Filialen über ein sehr gutes Verhandlungsergebnis berichten zu können.

Kurz nach seinem Besuch im Briefzentrum Wien besuchte unser Bundesvorsitzender Helmut Köstinger am 6. Oktober ein weiteres mal das größte Verteilzentrum der Post. Mit dabei waren Richard Köhler vom Zentralausschuss, Romanus Fennes und Kurt Holzer vom Personalausschuss und unser FSG-Spitzenkandidat Erwin Pogats. Themen waren die Arbeitsbedingungen, die Falschmeldungen der FCG und die Zukunft in den Verteilzentren.

Helmut Köstinger in Wien Liesing

"Miteinander mehr möglich machen" - diesmal in der Zustellbasis 1230 Wien und in der Posfiliale Wien.

Die "Miteinander mehr möglich machen" Tour geht weiter. Diesmal in der Zustellbasis 1010 Wien.

Unsere aktuelle Betriebsratszeitung aus der Unternehmenszentrale und dem Regionalzentrum Wien.

Helmut Köstinger im Briefzentrum Wien

Die "Miteinander mehr möglich machen" Tour machte am 22. September Halt bei den Kolleginnen und Kollegen im Briefzentrum Wien. Zeitgleich fand unser BZW-Cafe statt. 

Unsere "Miteinander mehr möglich machen" Tour führt diesmal in das Paketzentrum in Wien. FSG-Vorsitzender Ewald Rohrbacher begrüßte Vorsitzenden Helmut Köstinger und unseren Landesgruppenvorsitzenden Kurt Holzer im Paketzentrum in Wien.

Heute ging unsere "Miteinander mehr möglich machen" Tour weiter im zweiten Wiener Gemeindebezirk. 

Am 17. September 2014 waren wir mit unserer "Miteinander mehr möglich machen"- Tour bei den Kolleginnen und Kollegen der Zustellbasis 1160/1170 Wien.

Von Vorarlberg nach Wien. Die "Miteinander mehr möglich machen-Tour" setzt ihre lange Reise fort in der ZB 1080,1090 und 1200 Wien. Unser FSG-Spitzenkandidat Thomas Konetschny begrüßte Helmut Köstinger und Romanus Fennes vom Personalausschuss Post in Wien.

Unsere "Miteinander mehr möglich machen -Tour" führte Helmut Köstinger heute in die Zustellbasen 1220 und 1222. 

Weitere DIF-Fotos

Hier findest Du noch ein paar Fotos vom heurigen Donauinselfest. Fotos von Andreas Resch.

Helmut Köstinger im Briefzentrum Wien

Mit unserer "Miteinander mehr möglich machen" Tour waren wir diesmal wieder bei den Kolleginnen und Kollegen im Briefzentrum Wien.

Im Zuge unserer "Miteinander mehr möglich machen - Tour" sind wir diesmal im BZW. Derzeit ist die Hitze unser größtes Problem. Die Temperaturen bei den Maschinen sind anlässlich der hochsommerlichen Temperaturen unerträglich. Wir erwarten Maßnahmen seitens des Managements.

Die "Miteinander mehr möglich machen" Tour des Vorsitzenden war diesmal zu Gast bei den Lenkern der Güterbeförderung in Wien. 

Bezirksvorsteher Scheed fordert "Fast Lane" für RSa-/RSb-BriefabholerInnen

Burnout-Info-Veranstaltung in Wien

Lernen Sie Grundsätzliches über Burnout kennen. post.sozial bietet Ihnen am 5. Juni eine interessante Informationsveranstaltung dazu.

Seite 4 von 7

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang