HomeSoziales
Soziales

Soziales

In den letzten Jahren ist ein markanter Anstieg bei seelischen und psychischen Erkrankungen zu verzeichnen, deren Ursachen nicht zuletzt in der
gesellschaftlichen Entwicklung in Richtung Individualisierung, Vereinsamung, Beschleunigung und zunehmender Leistungsorientierung liegen. Veränderungen in der Arbeitswelt, in den Familien- und Gemeinschaftsstrukturen, im Lebens- und Arbeitstempo sowie in sozialen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen haben für den Einzelnen auch gesundheitliche Folgen, insbesondere im Bereich der Psyche.

Postmusiktreffen in Graz

Vom 19. bis 20. September 2014 fand in Graz das Postmusiktreffen zu Ehren des 110 jährigen Jubiläums der Postmusik Graz statt. Von uns waren unser Bundesvorsitzender Helmut Köstinger und Josef Wild dabei. 

ÖGB Kampagne voll angelaufen

Die seitens des ÖGB gestartete Kampagne "Lohnsteuer runter" ist voll angelaufen. Wir unterstützen diese Aktion tatkräftig. Unsere FSG-Vertrauenspersonen nehmen auch ihre Unterschrift gerne entgegen. Im ÖGB eingelangt sind bisher insgesamt

252.512 Unterschriften

davon

115.667 im Web
136.845 auf Papier

Soforthilfefonds für Hochwasserschäden

Soforthilfe durch post.sozial! Regelung für Sonderurlaub und gerechtfertigte Abwesenheit vom Dienst. Infolge der aktuellen schweren Regenfälle sind auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Post AG von Hochwasserschäden persönlich betroffen. Über unseren Antrag bei post.sozial wurde ein Soforthilfefonds eingerichtet, um betroffenen MitarbeiterInnen rasch und unbürokratisch helfen zu können.

Seit wenigen Tagen bieten wir unsere FSG-Rechtsberatung auch über unsere Homepage an. In der Rubrik "Rechtsberatung" finden Sie, laufend aktualisiert, interessante Artikel zu allgemeinen Rechtsfragen.

Arbeiterkammer - Analyse Reisebeschwerden

Aufreger 2014: Stornos, schlechte UnterbringungÄrger mit den Flügen 

Die IBAN ist nicht korrekt, das Empfängerkonto existiert nicht mehr, der Empfän-gername ist falsch, ... Bei Rückbuchungen von Überweisungen verrechnen Banken immer wieder mitunter hohe Spesen, wie einige Fälle aus der AK Konsumentenberatung zeigen. Und das, obwohl Rückbuchungen selbst nichts kosten dürfen. Nur für die Mitteilung oder die Wiedererlangung eines verlorengegangenen Geldbetrages darf ein kostenbasiertes Entgelt verlangt werden.

Strom-Großhandelspreis auf tiefstem Stand seit Juli 2008 - AK kritisiert: Energieversorger geben günstige Preise häufig nicht an ihre Kunden weiter

"Weil sonst dauert es ja noch länger" - "Sehe das als enorme Chance für diese Bundesregierung" - "Hick-Hack eigentlich kontraproduktiv". Weiter so - Lohnsteuer runter -Jetzt!

Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl (ÖVP) unterschreibt die ÖGB-Kampagne zur Senkung der Lohnsteuer nicht. Das betonte er am Donnerstag im Ö1-"Mittagsjournal". Zwar verfolge man das gleiche Ziel - weniger Belastung für die Bürger, die Wege dorthin seien jedoch "sehr unterschiedlich". Leitl bekräftigte auch sein Nein zu einer Vermögenssteuer. Typisch ÖVP. 

Spesenfalle Plastikgeld im Urlaub!

Die Arbeiterkammer warnt: Generell gibt es keine Spesen beim Zahlen und Abheben mit der Bankomatkarte im EU-Urlaubsland - Doch Vorsicht, es gibt Ausnahmen

Weitere DIF-Fotos

Hier findest Du noch ein paar Fotos vom heurigen Donauinselfest. Fotos von Andreas Resch.

LOHNSTEUER RUNTER! Formblatt

Damit NETTO mehr bleibt.

FSG-Post Donauinselfest 2014

Tausende KollegInnen folgten unserer Einladung. Fotos von Harry Mannsberger.

Freier Postmarkt bringt nicht allen was

Die Liberalisierung der europäischen Postmärkte und die Folgen - AK und GPF für Branchen-Kollektivvertrag

http://tvthek.orf.at/program/ZIB-13/71280/ZIB-13/8098504/Arbeiterkammer-warnt-vor-freiem-Postmarkt/8098510

Mitgliederehrungen in Salzburg

Heuer fanden die Ehrungen unserer langjährigen Mitglieder der Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten im Rahmen einer Feier im Best Western Parkhotel Brunauer in Salzburg statt. 

Unsere Rewe-Gutscheinaktion ist hervorragend angelaufen. Wir bedanken uns allen MitarbeiterInnen die uns dabei unterstützen. Die Rewe-Gutscheine erhalten Sie über ihre FSG-Vertrauenspersonen und können bei über 2.000 Billa-, Merkur-, Penny- und Bipa-Standorten österreichweit eingelöst werden. Die Gutscheine gelten auch für Sonderangebote.

SPÖ begrüßt ÖGB Beschluss nach einer baldigen Steuerreform. 

ÖGB fordert Steuerreform

Der ÖGB erhöht den Druck in Sachen Steuerreform. Im heutigen Vorstand wurde beschlossen, bis zum September gemeinsam mit der Arbeiterkammer ein Konzept zu erstellen. Dieses soll dann mit "gewerkschaftlichen Aktivitäten" beworben werden, erklärte ÖGB-Chef Erich Foglar im Gespräch mit der APA. Von der Regierung erwartet er den Beschluss einer Entlastung 2015: "Geht nicht, gibt's nicht."

AK Telefon - und Internetrechner

Testen Sie, welches der zahlreichen Angebote für Ihr persönliches Telefonieverhalten tatsächlich am günstigsten ist. Simulieren Sie mit unserem AK Handytarif-Simulator unterschiedliche Modelle und finden Sie Ihren besten Tarif.

Seite 5 von 11

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« Februar 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang