HomeUnsere Forderungen
Unsere Forderungen

Unsere Forderungen

Unterstützen Sie unsere Unterschriften-Aktion der FSG Post und fordern Sie mit uns eine Senkung der Lohnsteuer für die MitarbeiterInnen der Post AG.

"Nachdem vorige Woche die OECD auf die hohe Steuerlast in Österreich hingewiesen hat, kommt nun auch von der EU-Kommission Unterstützung für die Linie des ÖGB: Die Steuern auf Arbeit müssen runter!", sagt Bernhard Achitz, Leitender Sekretär des ÖGB, anlässlich der gestern präsentierten länderspezifischen Empfehlungen der Europäischen Kommission. 

Entlastung der Arbeitseinkommen fließt direkt in Konsum, kurbelt Wirtschaft an und schafft Arbeitsplätze

"Unser Problem ist die ÖIAG"

Die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat der Staatsholding üben scharfe Kritik an Vorstand, Finanzminister und Bundeskanzler. Im Anhang finden Sie den vollständigen Artikel.

Die Betriebsräte von Telekom und Post lehnen Pläne zur Auslagerung tausender unterbeschäftigter Beamter strikt ab und schalten Bundeskanzler Werner Faymann ein.

Gestern haben wir auch einen Antrag auf Beistellung von Mineralwasser für die MitarbeiterInnen im Filialnetz gefordert. Wir erwarten die Zusage in den nächsten Tagen.

Gewerkschaft gegen „Personalpool“-Pläne des Finanzministers  

Wien (APA) - Der Industriesprecher der SPÖ und Vorsitzende der Metaller-Gewerkschaft "pro-ge" Rainer Wimmer fordert den umgehenden Rücktritt von ÖIAG-Chef Rudolf Kemler. Anlass dafür ist dessen Kritik an den Arbeitnehmer-Vertretern bezüglich deren Verhalten im Ringen um den Telekom-Syndikatsvertrag mit American Movil, wie Wimmer im Gespräch mit der APA am Rande der Plenarsitzung des Nationalrats erläuterte.

Umfassende Kritik an der Staatsholding ist berechtigt und ernst zu nehmen; Neuausrichtung der ÖIAG laut SPÖ-Industriesprecher Rainer Wimmer dringend notwendig

Die "Miteinander mehr möglich machen" Tour führte diesmal nach Tirol. Die Ziele waren das Verteilzentrum in Hall, die Zustellbasis in Hall, die Postfiliale in Schwaz und die Zustellbasis in Innsbruck.

Gehaltsverhandlungen 2014

Die erste Verhandlungsrunde ist vorbei. Wir haben unsere Forderungen eingebracht. Ein Gegenangebot des Postvorstandes liegt nicht vor.

Jour Fixe Sitzung mit dem Postvorstand

In regelmäßig abgehaltenen Jour Fixe-Sitzungen verhandeln Postvorstand und Zentralausschuss über aktuelle Themen innerhalb der Post AG. Hier die Ergebnisse der heutigen Sitzung.

44. Zentralausschuss-Sitzung

Tagesordnungspunkte und Beschlüsse.

Die Arbeitnehmer-Vertreter blieben ÖIAG-Aufsichtsratssitzung fern. Die Betriebsräte haben sich geschlossen gegen den Syndikatsvertrag mit America Movil ausgesprochen und das auch gegenüber dem ÖIAG-Aufsichtsratvorsitzenden Peter Mitterbauer schriftlich begründet.

Wiedner von Gericht schuldig gesprochen

Mit dem Gerichtsurteil vom 19. April 2014 steht fest, dass Manfred Wiedner wegen Verletzung des Urheberrechts verurteilt wurde. Schadenersatzzahlung wird für soziale Zwecke verwendet.

Anlässlich der aktuellen Telekom-Debatte sprachen die ÖIAG-Betriebsräte heute bei Bundespräsident Dr. Heinz Fischer vor. Vorsitzender Helmut Köstinger, Telekom Betriebsratsvorsitzender Walter Hotz und Werner Luksch deponierten dabei die Ängste und Sorgen der Telekom-MitarbeiterInnen. Selbstverständlich informierte Vorsitzender Köstinger unseren Bundespräsidenten bei der Gelegenheit auch über die aktuellen Themen der PostmitarbeiterInnen. 

Soeben ist die zweite Ausgabe der FSG-MitarbeiterInnen-Zeitung der Unternehmenszentrale und des Regionalzentrums erschienen. 

Wollen wir mit Helmut Köstinger einen Vorsitzenden, der allen Kolleginnen und Kollegen die Chance gibt, ihre Erfahrungen und Ideen in die Gewerkschaftsarbeit miteinzubringen? Oder wollen wir selbstherrliche Besserwisser, die alle Antworten zu kennen meinen?

Mit der FSG zum Maiaufmarsch in Wien

Komm und mach mit. Erlebe mir der FSG-Post Österreichs größte Kundgebung bei der mehr als 100.000 Menschen friedlich für die Anliegen der Arbeitnehmer-Innen gemeinsam auftreten.

Die "Miteinander mehr möglichen machen" Tour führte Helmut Köstinger heute in die Zustellbasis 8010 Graz, in die Paketaufgabe 8020 Graz und in die Postfiliale 8020 Graz. Mit dabei Gerhard Gebhardt vom Zentralausschuss und Andreas Rindler vom Personalausschuss.

Seite 7 von 15

Aus den Bundesländern


Österreich Wien Burgenland Niederösterreich Oberösterreich Salzburg Steiermark Kärnten Tirol Vorarlberg
appMap-Austria powered by appsolut

Veranstaltungen

« November 2017 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Aktionen

Unsere aktuellen Aktionen ...

Post Sozial

Weiter zu Post Sozial ...

Newsletter

Anmeldung zum Newsletter ...

Zum Seitenanfang